Finanziato dal Fondo europeo di sviluppo regionale Fondo e Interreg V-A Italia-Austria 2014- 2020

 

Das Projekt ITAT2016 ROMEA STRA

Ein grenzüberschreitender Weg des Glaubens und der Kultur – Romea Strata

 

 

 

 

Das Projekt: Ein grenzüberschreitender Weg des Glaubens und der Kultur – Romea Strata

Ziel des Projekts ist die Bewahrung und Inwertsetzung des grenzüberschreitenden, durch den historischen Glaubensweg Romea Strata charakterisierten Territoriums, mit Hilfe der Entwicklung einer Strategie zur Förderung des Italien und Österreich gemeinsamen historischen, religiösen und kulturellen Erbes durch die Einbeziehung der örtlichen Gemeinschaften und die Aufwertung der Besonderheiten von Natur, Handwerk und Önogastronomie. Die Projektpartner Gemeinde Schio, Provinz Udine, Ufficio Pellegrinaggi – Diocesi di Vicenza und Bildungshaus Osttirol entwickeln eine gemeinsame, grenzübergreifende Tourismus-Marketingaktivität.

 

  

  

Off-Präsentation in Stadt Schio 02/03/2017. 

 

 

 

 


© Copyright 2019 Romea Strata